Vorteile der neuen Lösung in Bezug auf Schwergütertransport:

  • Durch das Abkoppeln der schweren Güter von der übrigen Erschliessung findet eine Entflechtung statt, die zur Verkehrsberuhigung führt.

  • Mit einem Umschlagplatz im Bräch können schwere Güter gelagert werden.Dies erlaubt eine bessere Planung der Verteilung. Zusätzlich führt es zu einer Verkehrsberuhigung, vor allem in der Hochsaison.

  • Damit könnte man Sperrzeiten für den Schwerverkehr einführen. Da bei der heutigen Bergstation praktisch kein Lagerplatz besteht, müssen heute die Güter sofort verteilt werden, wenn diese in Braunwald ankommen.

  • Die schweren, grossen Fahrzeuge würden bei der zukünftigen Variante im Bräch stehen und nicht mehr bei der Bergankunft der Personen.

  • Die Strasse dient als Verbindungsachse bei Bahnrevisionen und unerwarteten Betriebsausfällen.

©2019 ig-braunwald

IG Braunwald

Dorfstrasse 6

8784 Braunwald

igbraunwald@gmail.com