©2019 ig-braunwald

IG Braunwald

Dorfstrasse 6

8784 Braunwald

igbraunwald@gmail.com

Vorteile der neuen Lösung in Bezug auf Personentransport mit Gondelbahn:

  • Die Erstellungskosten einer Gondelbahn sind etwa 1/4 einer Standseilbahn

  • Die Betriebskosten einer Gondelbahn sind etwa die hälfte einer Standseilbahn

  • Ab sofort keinen Fahrplan mehr. Der Fahrplan wird mehr und mehr als Einschränkung der Lebens- und Wohnqualität wahrgenommen. Der Fahrplan ist nachgewiesenermassen ein Hinderungsgrund für viele potenzielle Neuzuzüger Braunwald nicht als Wohnort zu wählen.

  • Wesentlich vereinfachter Gütertransport (jeder kann seine Frachten selber auf Cadis verladen und sein Gepäck selbständig mitnehmen.

  • Für das Verladen der Tagesgüter braucht es weder Kranen, Hebebühnen oder Stapler. Cadis und Palet Rolli genügen

  • Viel leistungsfähiger, 1200 Personen pro Std. ist absoluter Standard und kann einfach ausgebaut werden. Die aktuelle Frequenz der Standseilbahn ist max. 650 Personen pro Std.

  • Standardisierte Technik. Technische Komponenten sind in viel grösserer Auflage verfügbar, da weltweit unzählige solcher Systeme gebaut werden.

  • Alles, was heute bei der Standseilbahn in der Kabine transportier wird, kann nach wie vor auch mit der Gondelbahn transportiert werden.

  • Die Sportbahnen erhalten eine echte Anbindung an die Erschliessugnsbahn. Bei einer Koordination von Zubringerbahn und Sportbahnen kann der Gast ohne Umsteigen von Linthal zum Grotzenbühl fahren.